Termine

Sitzschulung nach Eckart Meiners

Den Lehrgang leitet Bewegungstraineren EM und Trainerein Reiten B Vanessa Drosdek.
Infos zum Lehrgang:
Die Sitzschulung nach Eckart Meyners findet immer als Einzelunterricht statt. Eine Unterrichtseinheit dauert 45-60 Minuten.
Vor der Unterrichtseinheit reitet jeder Reiter sein Pferd (oder ein Schulpferd der Reitanlage) selbstständig ab. Zu Beginn des Bewegungstrainings erfolgen dann zunächst die Analyse des Reitersitzes sowie ein Gespräch mit dem Reiter über Wünsche und Probleme. Als Nächstes heißt es dann meist absitzen und auf der Matte Platz nehmen. Das Pferd wird in dieser Zeit von einem Helfer geführt. Nach jeder Übung am Boden sitzt der Reiter wieder auf und reitet eine vorangegangene Sequenz, um Veränderungen im Sitz festzustellen. So kann der Bewegungstrainer und natürlich auch der Reiter selbst feststellen, welche Übung sich wie auswirkt. Man sollte den Sitz des Reiters immer als ein ganzes System betrachten. Ändert man etwas an einem Körper ändert sich die Funktion des gesamten Systems. Zum Schluss erfolgt eine Abschlussbesprechung mit klaren Trainingshinweisen. Des Weiteren erhält jeder Teilnehmer ein Protokoll (welches per Mail zugesandt wird) über seine individuellen Übungen.

Geritten wird im Einzelunterricht 45-60 Minuten.

Das Ganze kostet für Vereinsmitglieder: 55€

Verbindliche Anmeldungen bei Daniela Kazmierczak, bitte per whatsapp.

Tel.: 0179-9076430

Anmeldeschluss für Sonntag den 20.02.2021 ist der 06.02.2022.

Zurück