RV Lilienthal und Umgegend e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Wir hoffen, Sie finden hier alles, was Sie über uns wissen wollen!

Wir wollen bleiben. Keine Bebauung der Weiden!

KOMMT MIT ZUR DEMO

AM SAMSTAG, DEN 16.02.


Um 10:30 startet

unser bunter Umzug

durch Lilienthal

vor der Reithalle, im Orth 11.

Macht mit - damit Platz bleibt

für Sport und Natur in Lilienthal!

 

Rettet die Wiesen

und den Reiterverein Lilienthal!


Für weitere Infos hier klicken

Rettet den Reiterverein Lilienthal!

Die Reitsportanlage des Reitervereins muss erhalten bleiben!


Der Gemeinderat Lilienthal will unsere Weideflächen bebauen lassen. Das wollen wir auf gar keinen Fall zulassen! 
Unsere Pferde brauchen täglichen Weidegang um gesund zu bleiben, Turniere und Lehrgänge wären ohne den Platz gar nicht möglich.

Hier leben Falken, Bussarde, Hasen, Austernfischer, Fledermäuse und viele andere heimische Tierarten. Schwalben bauen ihre Nester in unserem Stall, Spaziergänger genießen auf unseren Weidewegen die Ruhe.

Eine kurzsichtige Baupolitik führt zu einer zusätzlichen, großflächigen Bodenversiegelung. Sie zerstört zudem nicht nur unseren Verein sondern auch den Charakter und damit den Wohnwert und die Lebensqualität in der Gemeinde Lilienthal.

Das darf nicht sein!

Deshalb: Helft uns, den Reiterverein Lilienthal zu erhalten! Es liegen Unterschriftenlisten überall in der Region aus. Unterschreibt für den Erhalt von Weiden und Sportflächen in Lilienthal. Für Menschen und Tiere, für Natur und Sport, uns alle!

Ihr könnt auch direkt online in unserer OpenPetition an den Bürgermeister und den Gemeinderat von Lilienthal unterschreiben, einfach diesen Link kopieren:

Frohe Weihnachten!

Wunderbares Weihnachtsfest im RVL

Die Halle war wunderschön hergerichtet. Eine stolze Tanne glänzte voller Lichter und Christbaumkugeln. Das Büffet war üppig und sehr lecker bestückt. Und ganz viele waren gekommen, um zu helfen und zu feiern. Über allem lag eine wunderbare Weihnachtsstimmung, beschwingt von Glühwein und Kinderpunsch.

Ein tolles, vielfältiges Programm führte durch den Nachmittag:


Die Voltigiergruppen zeigten Ihr Können...

...mit toller Akrobatik.

Die Schulpferdereiter hatten zwei wunderschön synchrone Pas de Deux vorbereitet, die trotz ungewohntem Lichterglanz in geordneten Bahnen verliefen.

Das schlaue Shetty Maja zeigte ihre vielfältigen Begabungen: in der Quadrille, bei Lektionen der Hohen Schule und als geschenkebringender Begleiter des Weihnachtsmanns.

Und dazu kamen auch noch die Heiligen Drei Könige hoch zu Ross zu Besuch.

Das Highlight für die Kleinen war die Ankunft des Weihnachtsmanns. Zusammen mit einem Begleiter, der das Pferd (Maja) mit den Geschenken führte, schritt er imposant durch das große Hallentor.
Damit sich aber niemand fürchtete, machte er sich dann aber ganz klein, so dass die Kinder auf Augenhöhe ihre Gedichte vortragen konnten. Dafür gab es dann natürlich auch einen Beutel mit leckeren süßen Sachen.

"Oh du fröhliche" sangen dann auch alle begeistert mit und freuten sich über das harmonische und wunderschöne Weihnachtsfest.

Dressurturnier